5 Seen Wanderung

Wanderung von Sunnegga - Blauherd

Die 5 Seen Wanderung ist eine der wohl bekanntesten Wanderungen rund um Zermatt.

Diese Wanderung führt an herrlichen Bergseen vorbei und ist für die meisten Wanderer problemlos machbar. Je nach belieben kann man diese Wanderung auf Blauherd oder Sunnegga starten. Für die Wanderung sollte man rund 2.5 - 3 Stunden einplanen. Je nach Lust und Laune kann dies etwas länger dauern, wenn man sich noch ein Bad im Grün- oder Leisee gönnt. Diese Wanderung ist möglich während der Sommersaison in Zermatt, von Juni bis anfangs Oktober.

 

Ob man nun von Blauherd oder Sunnegga beginnt. Zuerst muss man mit der Sunneggabahn hoch auf Sunnegga. Je nach Route kann man bei Sunnegga starten oder mit den Gondeln hoch auf Blauherd fahren und von dort loslaufen. Egal welchen Startpunkt man wählt. Es ist eine wunderschöne Wanderung vorbei an einer eindrücklichen Landschaft.

 

Möglich ist auch eine Anpassung der Route bei Grünsee. Statt weiter zu Blauherd oder Sunnegga, kann man beim Grünsee auch in Richtung Riffelalp laufen. Hier hat es keine weiteren Seen mehr, jedoch ist die Wanderung durch den Wald zur Station Riffelalp ein ebenbürtiges Erlebnis. Von Riffelalp aus, kann man mit der Gornergratbahn zurück nach Zermatt oder noch das Panorama auf dem Gornergrat geniessen. Wer sich für keine der beiden Alternativen entscheided kann auch den Wanderweg von Riffelalp runter nach Zermatt machen. Auf dem Weg runter können Schwindelfreie die Findelbachbrücke traversieren.

Aktuelles Wetter auf Sunnegg und Findeln